Ch 12 Matthew

Matthew 12

12:1 Zu dieser Zeit, Jesus ging am Sabbat durch das reife Korn aus. Und seine Jünger, Hunger, begann das Korn zu trennen und zu essen.
12:2 Dann werden die Pharisäer, Sehen Sie diese, sagte zu ihm:, "Siehe, Ihre Jünger tun, was nicht erlaubt ist auf die Sabbate zu tun. "
12:3 Aber er sprach zu ihnen:: "Habt ihr nicht gelesen, was David tat, wenn er Hunger, und diejenigen, die mit ihm waren:
12:4 wie er in das Haus Gottes und aß das Brot der Gegenwart, das war nicht erlaubt, ihn zu essen, noch für diejenigen, die bei ihm waren,, aber nur für die Priester?
12:5 Oder haben Sie nicht gelesen im Gesetz, daß die Priester im Tempel am Sabbat verletzen, den Sabbat, und sie sind ohne Schuld?
12:6 Aber ich sage euch:, dass etwas größer ist als der Tempel ist hier.
12:7 Und wenn Sie wissen, was das bedeutet,, "Ich will Barmherzigkeit, und nicht am Opfer,"Sie würden es nie um die Unschuldigen verurteilt.
12:8 Denn der Sohn des Menschen ist Herr über den Sabbat. "
12:9 Und als er von dort weitergegeben, Er ging aber in ihren Synagogen.
12:10 Und siehe,, es war ein Mann, der eine verdorrte Hand hatte:, und sie fragten ihn, so daß sie ihn anklagen, Sprichwort, „Ist es erlaubt, am Sabbat zu heilen?"
12:11 Aber er sprach zu ihnen:: „Wer ist unter euch, mit sogar ein Schaf, wenn es würde in eine Grube am Sabbat gefallen, wäre es nicht ergreife sie und hebe?
12:12 Wie viel besser ist, ein Mensch als ein Schaf? Und so, ist es erlaubt, an den Sabbaten Gutes zu tun.“
12:13 Then he said to the man, "Erweitern Sie Ihre Hand." Und er erweiterte sie, and it was restored to health, just like the other one.
12:14 Dann werden die Pharisäer, Abflug, nahm Rat gegen ihn, wie sie ihn vielleicht zerstören.
12:15 Aber Jesus, dies zu wissen, dort zog sich aus. Und viele folgten ihm, und er heilte sie alle.
12:16 Und er wies sie an, damit sie ihn bekannt machen.
12:17 Dann wurde, was durch den Propheten gesagt Jesaja erfüllt wurde, Sprichwort:
12:18 "Siehe, mein Knecht, den ich gewählt habe,, mein Geliebter, an dem meine Seele Wohlgefallen. Ich will meinen Geist auf ihn legen, und er wird das Recht zu den Völkern verkünden.
12:19 Er soll nicht behaupten, noch ausrufen, noch soll jemand seine Stimme auf den Straßen hören.
12:20 Er soll nicht das geknickte Rohr zerquetschen, und er wird nicht das Rauchen Docht auslöschen, bis er entsendet Urteil zum Sieg.
12:21 Und die Heiden werden auf seinen Namen hoffen. "
12:22 Then one who had a demon, who was blind and mute, was brought to him. And he cured him, so that he spoke and saw.
12:23 And all the crowds were stupefied, und sie sagte,, “Could this be the son of David?"
12:24 Aber die Pharisäer, hearing it, sagte,, “This man does not cast out demons, except by Beelzebub, the prince of the demons.”
12:25 Aber Jesus, knowing their thoughts, sagte zu ihnen:: "Jedes Reich, das mit sich selbst uneins wird wüst geworden. And every city or house divided against itself will not stand.
12:26 So if Satan casts out Satan, then he is divided against himself. How then will his kingdom stand?
12:27 And if I cast out demons by Beelzebub, durch wen treiben eure eigenen Söhne sie aus? Deshalb, sie werden eure Richter sein.
12:28 But if I cast out demons by the Spirit of God, then the kingdom of God has arrived among you.
12:29 Or how can anyone enter into the house of a strong man, and plunder his belongings, unless he first restrains the strong man? And then he will plunder his house.
12:30 Wer nicht mit mir, ist gegen mich. Und wer nicht mit mir sammelt,, streut.
12:31 Aus diesem Grund, Ich sage euch:: Every sin and blasphemy shall be forgiven men, but blasphemy against the Spirit shall not be forgiven.
12:32 And anyone who will have spoken a word against the Son of man shall be forgiven. But whoever will have spoken against the Holy Spirit shall not be forgiven, neither in this age, nor in the future age.
12:33 Either make the tree good and its fruit good, or make the tree evil and its fruit evil. For certainly a tree is known by its fruit.
12:34 Progeny of vipers, how are you able to speak good things while you are evil? Für aus der Fülle des Herzens, spricht der Mund.
12:35 A good man offers good things from a good storehouse. And an evil man offers evil things from an evil storehouse.
12:36 Aber ich sage euch:, that for every idle word which men will have spoken, they shall render an account in the day of judgment.
12:37 For by your words shall you be justified, and by your words shall you be condemned.”
12:38 Dann bestimmte diejenigen von den Schriftgelehrten und die Pharisäer antworteten ihm, Sprichwort, "Lehrer, Wir möchten von Ihnen ein Schild zu sehen. "
12:39 Und die Beantwortung, Er sprach zu ihnen: "Ein böses und ehebrecherische Art sucht ein Zeichen. Aber ein Zeichen werden nicht zur Verfügung gestellt werden, denn das Zeichen des Propheten Jona.
12:40 Denn wie war Jona im Bauch des Wals drei Tage und drei Nächte, so soll sein der Sohn des Menschen im Herzen der Erde für drei Tage und drei Nächte.
12:41 Die Männer von Ninive werden mit dieser Generation im Gericht auftreten, und sie werden es verdammen. Für, nach der Predigt des Jona, sie taten Buße. Und siehe,, gibt es eine größere ist als Jona.
12:42 Die Königin des Südens wird mit dieser Generation im Gericht auftreten, und sie wird es verdammen;. Für sie kam von den Enden der Erde, um die Weisheit Salomos zu hören. Und siehe,, gibt es eine mehr ist als Salomo.
12:43 Now when an unclean spirit departs from a man, he walks through dry places, sucht Ruhe, and he does not find it.
12:44 Then he says, "Ich will in mein Haus zurückkehren, from which I departed’. And arriving, he finds it vacant, swept clean, and decorated.
12:45 Then he goes and takes with him seven other spirits more wicked than himself, and they enter in and live there. And in the end, the man becomes worse than he was at first. Also, auch, shall it be with this most wicked generation.”
12:46 Während er sprach immer noch zu den Massen, erblicken, seine Mutter und seine Brüder standen draußen, suche mit ihm zu sprechen.
12:47 Und jemand sagte zu ihm:: "Siehe, deine Mutter und deine Brüder stehen draußen, sucht Sie. "
12:48 Aber als Antwort auf die man mit ihm zu sprechen, er sagte, "Welcher ist meine Mutter, und wer sind meine Brüder?"
12:49 Und streckte seine Hand zu seinen Jüngern:, er sagte: "Siehe: meine Mutter und meine Brüder.
12:50 Für alle, die den Willen meines Vaters tut, der im Himmel ist, der ist mein Bruder, und Schwester, und Mutter. "